Politik und mehr Das Leben ist eine große Baustelle Laßt uns alle daran arbeiten
Politik und mehr Das Leben ist eine große BaustelleLaßt uns alle daran arbeiten

17. Spenden - Hier geht es um Spenden für diese Sache.

Ein Download dazu steht unter der Nr. 12. Es müssen keine großen Spenden sein, auch Spenden von 2,00, 5,00 oder 10,00 Euro helfen der Sache weiter. Wer spendet, bitte ich den Vermerk "Spende" anzugeben, damit ich es besser zuordnen kann.

Unter der Nr. 32 geht es um Nachhilfe Unterricht, der hat sehr zugenommen und viele Normalverdiener können das nicht mehr bezahlen. Die Spenden hierfür sollen zum Teil auch für die Bezahlung der Nachhilfe sein. Mehr zur Nachhilfe unter Nr. 32. 

Die Spenden sind noch nicht steuerlich absetzbar, sollen es aber möglichst bald sein. Doch die Spenden sind für einen guten Zweck und die Bewegung bringt für viele Menschen in den unteren Einkommensbereichen Vorteile, aber auch für viele andere.

Eine Bewegung braucht Spenden, für die Räume, in denen wir uns treffen und arbeiten, für die laufenden Kosten und für Aktionen. Darum bitte ich hier um Spenden. Bei dieser Bewegung geht es um wichtige Dinge für viele Menschen, besonders für die Normal- und Geringverdiener und auch für sozial Schwache. Aber auch für den Mittelstand und andere. Darum hoffe ich auf Spenden von den Menschen, die es durch diese Bewegung besser haben sollen.

Mit den Spenden möchte ich diese Sache in Hannover voranbringen, dazu gehören passende Räume und eine gute technische Ausstattung. Damit möchte ich auch denen helfen, die so etwas in anderen Orten machen möchten. Dazu gehören besonders die PrivatenBürgerbüros überall. Und damit möchte ich auch Projekte im Bereich Arbeit in Hannover und Umgebung machen. 

Das sollen auch Projekte sein, bei denen es um Arbeiten und Wohnen geht, also daß die Wohnung neben der Arbeitsstelle ist.

Dort soll dann auch jemand für die Gemeinschaft kochen und das sonstige Essen zubereiten oder herrichten, also das Frühstück und das Abendbrot usw. Das ist bequemer und auch sonst angenehmer und dadurch kann auch gesünder gegessen werden. 

Dabei wird es dann auch darum gehen, Autos gemeinsam zu nutzen und um einen Fahrdienst, wenn jemand keinen Führerschein hat. Wenn Autos gemeinsam genutzt werden, spart das einige Autos ein. Das dient dann auch der Umwelt.

Das Leben in der Gemeinschaft hat viele Vorteile, Kinder können in der Gemeinschaft betreut werden, das ist für Alleinerziehende besonders interessant. Es ist auch etwas für Arbeitslose und rüstige Rentner.  

Über die Höhe der Spenden und ihre Verwendung werde ich laufend auf dieser Homepage berichten, unter der Nr. 12 und darüber werde ich auch im Rundbrief berichten.

Mein Konto hat die Nummer:                               DE80 2519 0001 0599 8887 00, VOHADE2H           Das ist die Hannoversche Volksbank. Wie schon erwähnt, es müssen keine großen Spenden sein und durch die Spenden soll es für uns besser werden.  Für die Spenden bedanke ich mich schon hier. Dafür werde ich mich auch mit einem Schreiben bedanken, wenn mir die Anschrift bekannt ist.  

Mehr zu den Spenden steht im Download dazu, auf Seite 13 unter der Nummer 12.

Hier finden Sie uns

Dieter Krampitz
Guts-Muths-Str. 20
30165 Hannover

     Tel. 0162 - 37 46 771

Termine nur nach Vereinbarung, auch für Vertreter der Medien.

Kontakt

Rufen Sie gern an, unter

0162 - 37 46 771

 

oder schreiben Sie mir:

Dieter Krampitz

E-Mail: d.krampitz8@aol.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Politik und mehr Powered by 1&1 IONOS