Politik und mehr Das Leben ist eine große Baustelle Laßt uns alle daran arbeiten
Politik und mehr Das Leben ist eine große BaustelleLaßt uns alle daran arbeiten

26. Der Fortschritt

In den Dingen des Lebens gibt es immer wieder Fortschritte. Das ist besonders in der Technik so, aber auch im Bereich Medizin und anderen wichtigen Dingen. Wenn es dazu etwas gibt, wird hier kurz darüber berichtet und auch darüber, wo mehr dazu zu erfahren ist oder wo was es in etwa kostet und wo es das gekauft werden kann.

Dabei denke ich an Neuigkeiten der Elektronik, dabei sind wahre Wunder möglich, wie etwa Alexa, doch es gibt noch viel mehr wunderbare Neuigkeiten dazu. Und auch im Bereich Medizin gibt es immer wieder wunderbare neue Möglichkeiten.

Zu Gelenkbeschwerden. Es wird daran gearbeitet, den Knorpel zwischen den Gelenken, der sich bei vielen Menschen abnutzt und dann Schmerzen verursacht, nachwachsen zu lassen. Dabei gibt es erste Erfolge. Näheres dazu hoffe ich bis Juni 2021 berichten zu können. Das wird dann auch auf Seite 25 stehen.

- - - Gegen Gelenkbeschwerden und auch gegen Problemen mit Muskeln, Sehnen usw. gibt es etwas, das auf die Haut aufgetragen wird und Linderung bringt. Bei Interesse, bitte kurz schreiben oder anrufen. - - -

Karrieslöcher in Zähnen wachsen wieder zu. Der Medizin ist es gelungen, Karrieslöcher in Zähnen wieder zuwachsen zu lassen. Das dauert bei mittelgroßen Löchern etwa ein Jahr und kostet zur Zeit um die 5.000,00 Euro. Es ist davon auszugehen, daß es mit der Zeit einiges günstiger sein wird.

So wie der Zahnschmelz dazu angeregt werden kann, wieder zu wachsen und seine frühere Form im Zahn wieder einzunehmen, kann es auch beim Knorpel zwischen den Gelenken sein. Erste Erfolge gibt es dabei. 

Und es ist auch gelungen, bei Älteren die nachlassende Sehkraft wieder zu verbessern. Das ist leider erst bei Mäusen gelungen, doch es ist davon auszugehen, daß es in einigen Jahren auch bei Menschen möglich sein wird.

In dem Bereich gibt es immer wieder etwas Neues. Das steht auch oft in den Zeitungen oder im Internet. Das kann ich nicht allein machen. Dafür möchte ich gern eine Arbeitsgruppe, die alles zusammen trägt und ordnet, was es dazu gibt. Darüber wird dann auch im Rundbrief berichtet.  

Wer dabei mitmachen möchte, bitte ich mir kurz zu schreiben oder mich anzurufen, Montags - Samstags 17 - 19 Uhr.

Hier finden Sie uns

Dieter Krampitz
Guts-Muths-Str. 20
30165 Hannover

     Tel. 0162 - 37 46 771

Termine nur nach Vereinbarung, auch für Vertreter der Medien.

Kontakt

Rufen Sie gern an, unter

0162 - 37 46 771

 

oder schreiben Sie mir:

Dieter Krampitz

E-Mail: d.krampitz8@aol.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Politik und mehr Powered by 1&1 IONOS