Politik und mehr Das Leben ist eine große Baustelle Laßt uns alle daran arbeiten
Politik und mehr Das Leben ist eine große BaustelleLaßt uns alle daran arbeiten

35. Zu unserem Gemeinschaftsgarten

Zu unserem Gemeinschaftshaus, darum geht es unter Nr. 34, soll auch ein  Gemeinschaftsgarten gehören. Der Garten soll das Herz erfreuen, zum Erholen sein und darin soll auch gemeinschaftlich gearbeitet werden.

Ein Teil des Gartens soll Ziergarten sein, ein Teil für Aktivitäten und in ein Teil soll als Nutzgarten sein. Im Nutzgarten sollen Küchenkräuter wachsen und auch Radieschen, Erdbeeren, Gurken, Kürbisse und manches mehr.

Dort soll es möglichst viele Obstbäume, Büsche und Sträucher mit Beeren geben und auch viele Sorten von Blumen.

In dem Garten können auch Kinder und Jugendliche mitarbeiten und einen Garten in seiner Vielfalt kennenlernen. Dadurch wird die Verbindung zur Natur gefördert und auch die Liebe zur Natur.

Im Gemeinschaftshaus dazu soll es viele Zimmerblumen und Grünpflanzen geben.

So einen Gemeinschaftsgarten kann es in vielen anderen Orten geben. Das dann in eigener Regie.

Noch gibt es diesen Garten nicht, doch es soll ihn möglichst bald geben. Wenn es ihn geben wird, steht hier etwas dazu. Sehen Sie bitte immer Mal hier rein. Das steht dann auch unter der Nr. 25: Neues hierzu.

Hier finden Sie uns

Hier finden Sie uns

Dieter Krampitz
Guts-Muths-Str. 20
30165 Hannover

     Tel. 0162 - 37 46 771

Termine nur nach Vereinbarung, auch für Vertreter der Medien.

Kontakt

Rufen Sie gern an, unter

0162 - 37 46 771

 

oder schreiben Sie mir:

Dieter Krampitz

E-Mail: d.krampitz8@aol.com

Druckversion | Sitemap
© Politik und mehr Powered by IONOS